Archive for November 2009


No Manowar- & He-Man-posters allowed! Holy crap.

November 26th, 2009 — 8:24pm

In meinem neuen Büro bin ich nicht nur von Werbern und Internetausdruckern umringt, jedwede individualgeschmäcklerische Büroverschönerung ist auch noch verboten (Begründung: weil hässlich)! Ich kann hier also weder alte He-Man-Figuren aufstellen, Kissen und Kuscheldecken in den Ecken verteilen, bunte Lampions für eine angenehme Stimmung aufhängen, Adventskränze aufstellen, Pflanzen beherbergen, etwas Vertraues von zu Hause mitbringen, ein paar Band-Poster aufhängen…

Einzige Chance der heimlichen Individualisierung: ein ganz besonderer Kalender, den HIER sicher niemand hat.

I ♥ Twitter! Über Masters-of-the-Universe-Kalender und andere leckere Sachen freue ich mich auch jederzeit.

2 comments » | Allgemeines

Funky Fräuleins

November 19th, 2009 — 10:45pm

Ich bin entzückt: “Groove girls, beat queens, disco divas ans funky frauleins ask you for a dance! Check out the delicate charm and the booty shaking beats of the likes of Hildegard Knef, Vicky Leandros, Heidi Brühl, Caterina Valente, and many more. These gals got groove!”

Female beat, groove, disco, funk in Germany 1968-78 (CD Digipak/Vinyl bei Tapete Records)

Female beat, groove, disco, funk in Germany 1968-78 (CD Digipak/Vinyl bei Tapete Records)

Gesehen und bestellt. Let´s dance!

Comment » | Allgemeines

Kunstdrucke und Druckkünste oder Palazzo prozzo wie ich ihn mag.

November 15th, 2009 — 8:13pm

Ihr lieben Leute, letzte Woche war ich auf der Vernissage von Denis André – einem lustigen Franzosen mit kreativer Ader und Lust am Druck. Hier ein Beispiel seiner Kunstdrucke und Druckkünste:

Künstler: Denis André, Kupferstich (limitierte Auflage, ca. 30 Drucke)

Künstler: Denis André, Kupferstich (limitierte Auflage, ca. 30 Drucke)

Es ist mein absolutes Lieblingsmotiv, weil es Seltenheitswert hat und mich an das wunderbare Berlin – oder wie es mal war – erinnert. Jibt´s ja leider nich mehr, Erichs Lampenladen.

Ihr findet seine aktuelle Ausstellung noch bis Anfang Dezember mit vielen weiteren Motiven in >Mat´s Laden< in der Christburger Straße 39, 10405 Berlin, zwischen Prenzlauer Allee und Greifwalder Straße. Kostenpunkt so zwischen 200 bis 300 Euro je Bild, die meisten inkl. Passepartout + schön gerahmt. So macht mir Weihnachtsgeschenke aussuchen Spaß!

Die Autos blinken auf dem Druck natürlich nüscht so wild vor sich hin, dit wär für Muttis jute Stube auch zu varückt. Dit is schwarz-weiß, Kinners, wa.

Comment » | Allgemeines

Google story

November 7th, 2009 — 11:36am

Sehr süß gemacht.

Comment » | Allgemeines

I ♥ Hilde!

November 5th, 2009 — 10:08pm

Comment » | Videos

Back to top